Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Identität und Anschrift

Fabitasia GmbH
Edikerstrasse 18
8635 Dürnten
Schweiz

E-Mail: info@fabitasia-cards.ch

§ 2 Vertragsabschluss

1. Die Darstellung der Produkte auf dieser Webseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

2. Nach dem Abschicken einer Bestellung wird eine Mail zur Auftragsbestätigung versendet. Diese Mail enthält alle Infromationen des Kaufs und stellt so einen rechltich bindenen Vertrag dar.

§ 3 Datenschutz

1. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Adressdaten werden nur zur Kontaktaufnahme und zu Warenlieferungszwecken verwendet.

§ 4 Preise

1. Wenn in der Produktbeschreibung nichts anderes vermerkt ist, dann beziehen sich die angegebenen Preise immer auf 1 Stück des jeweiligen Produktes.

2. Die im Shop angegebenen Preise sind Gesamtpreise mit bereits inkludierten Steuern und weiteren Preisbestandteilen. Der Verkaufspreis der Waren umfasst nicht die Versand- und Lieferkosten.

§ 5 Lieferung und Lieferkosten

1. Der Versand erfolgt durch die Schweizer Post.

2. Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein möglich.

3. Die Versandkosten beinhalten Bearbeitungs-, Verpackungs- und Portokosten. Sie richten sich nach dem Gewicht der Waren und werden automatisch berechnet und im Warenkorb dazu addiert.

4. Eine Selbstabholung der Waren ist möglich. Dadurch entfallen die Versandkosten.

§ 6 Zahlung

1. Es ist nur Zahlung im Vorraus, nicht auf Rechnung, möglich. Die Waren werden erst nach Zahlungseingang versendet.

2. Für die Zahlungsoption Vorkasse werden in der Auftragsbestätigung die Kontoinformationen für die Banküberweisung mitgeschickt.

3. Bei Auswahl der Zahlungsoption PayPal werden Sie zum PayPal-Checkout weitergeleitet. Auf diese Zahlungsmethode wird eine Gebühr in Höhe von 5% des Bestellungswertes erhoben.

4. Es ist möglich den Betrag mittels Einzahlungsschein am Postschalter einzubezahlen. Hier fallen zusätzliche Gebühren in Höhe von 2.50 CHF pro Bestellung an. Die Einzahlung erfolgt vor dem Versand der Waren, es werden keine Waren mit später bezahlbarer Rechnung versendet.

5. Bei einer Selbstabholung der Waren kann direkt bei der Abholung bar bezahlt werden.

§ 7 Gewährleistung und Haftung

1. Da die Fabitasia GmbH ausschliesslich Verbrauchswaren anbietet, ist ein Garantieanspruch nur auf bewiesene Fehler, die dierekt auf die Produktion der Waren zurückzuführen ist, möglich.

2. Es besteht zu keinem Zeitpunkt ein Garantieanspruch auf Schäden, die durch die Benutzung der Waren entstanden sind, selbst wenn die Benutzung im Rahmen der Normalität stattgefunden hat.

3. Alle hier angebotenen Waren enthalten verschluckbare Kleinteile und sind daher für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.

4. Die Fabitasia GmbH haftet nur für vorsätzliche und grob fahrlässige Pflichtverletzungen. Auf Schäden, die dem Kunden weder durch die Produktion, noch durch die Lieferung der Waren entstehen, kann die Fabitasia GmbH nicht haftbar gemacht werden. Soweit die Haftung der Fabitasia GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Pflichtverletzungen der Erfüllungshilfen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Fabitasia GmbH.

§ 9 Widerrufsrecht

1. Der Kunde hat das Recht seine Bestellung innerhalb 14 Tage nach Aufgabe zu widerrufen.

2. Ein Grund für einen Widerruf muss nicht genannt werden, kann aber von der Gegenpartei eingefordert werden wenn der Verdacht auf unlautere Hintergründe besteht (siehe § 9.3).

3. Marktveränderungen auf welche die Vertragsparteien keinen Einfluss haben (z.B. Preisabfall einer Karte da sie für das Spiel verboten wurde) können nicht als Grund für einen Vertragswiderruf vorgebracht werden.

4. Nach Ablauf der Widerrufsfrist ist kein Vertragsrückzug seitens des Kunden mehr möglich.

5. Ein Widerruf muss schriftlich erfolgen.

§ 10 Berichtigung von Eingabefehlern

1. Beide Vertragsparteien haben das Recht zur Auflösung des Vertrages, wenn ein offensichtlicher Eingabefehler bestanden hat. Abweichungen, die im Rahmen der Plausibilität liegen, können nicht als Grund für eine Vertragsauflösung geltend gemacht werden.

§ 11 Umtausch und Rücknahme

1. Sowohl Umtausch als auch Rücknahme sind ausgeschlossen.

2. Ausgenommen sind originalverpackt gebliebene Waren welche nicht durch § 9.3 zum Vertragswiderruf geschützt sind, sowie beschädigte Waren gemäss § 7.

§ 12 Sprache

1. Für den Vertragsabschluss stehen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

§ 13 Gültigkeit der AGBs

1. Mit der Aufgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde automatisch mit den AGBs einverstanden.

2. Gültig für den Kaufvertrag sin die AGBs zum Zeitpunkt der Bestellung.